Sabine
Hanna
Witte

Systemische
Psychotherapie
und Denkräume

Privatpraxis für Psychotherapie | Coaching | Achtsamkeit

Selbstbestimmte Wege Miteinander

 

 

Sie haben den Wunsch nach einem geschützten Raum für Reflexion und persönliche Entwicklung und das Bedürfnis, wirklich gesehen und gehört zu werden. Vielleicht fühlen Sie sich zunehmend erschöpft und suchen einen Ort, an dem Sie eigenständig denken, fühlen und die Qualität von zugewandtem Zuhören und Mitgefühl erleben können.

 

Ich unterstütze Menschen - Individuen, Paare, Familien und Teams - auf dem Weg zu mehr Klarheit und innerer Stabilität, besserer Kommunikation und Weiterentwicklung ihrer individuellen und beruflichen Themen.

Sie können lernen, Ihren Alltag mit Achtsamkeit stressfreier zu gestalten, um mit mehr Gelassenheit bei sich selbst anzukommen.

 

Ich biete kostenfrei 15-minütige Erstgespräche per Telefon oder zoom an.

Schreiben Sie mir zur Terminvereinbarung gerne eine email oder rufen Sie mich in dringenden Fällen direkt mobil an.

 

Die 3 Hauptbereiche meiner Arbeit beschreiben unterschiedliche Wege, mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen und hilfreiche Zugänge für mehr Selbstbestimmtheit und Wohlbefinden.

Basierend auf wissenschaftlicher Grundlage und langjähriger Erfahrung ist es mein Anliegen, Ihnen diese Ansätze transparent und nachvollziehbar zu vermitteln.

Gemeinsam ist allen eine wertschätzende mitfühlende Grundhaltung, die Sie ermutigen möchte, Ihren ganz eigenen stimmigen Weg zu finden.

 

 

Psychotherapie

Als Systemische Therapeutin arbeite ich mit Einzelpersonen, Paaren und Familien und biete Ihnen kompetente und einfühlsame Begleitung in Ihrer aktuellen Lebensphase. Ich arbeite seit 2014 in eigener Praxis und aktuell auch online über die Plattform ZOOM. Weiteres über meinen Hintergrund und meine Arbeitsweise finden Sie auf den nächsten Seiten.

Time To Think - Coaching

Die Qualität unseres Denkens hängt wesentlich von der Qualität der Aufmerksamkeit, also der Umgebung ab, in der wir denken. Und wie gut wir nachdenken konnten, bestimmt wesentlich die Qualität unseres Handelns. Time To Think-Coaching bietet Ihnen einen Denkraum - ein Thinking Environment (nach Nancy Kline), das Sie unterstützt, um frei, eigenständig und souverän für sich selbst zu denken.

Prozessbegleitung / Facilitation

Für Einzelpersonen und für Gruppen, Teams und Organisationen biete ich unterstützende Begleitung in Transformationsprozessen und Klärungsphasen an. In der Facilitation orientiere ich mich an dem Ansatz des Thinking Environment nach Nancy Kline und unterstütze Sie darin, Denkräume zu kreieren, um das bestmögliche Denken aller in den Raum zu bringen.

 

 

Das größte Kompliment, das mir jemals gemacht wurde, war, als man mich fragte, was ich dachte - und dann meine Antwort anhörte.

Henry David Thoreau

* * * A K T U E L L * * *

 


DENKRAUM


Time To Think - Thinking Environment

Denkraum-Sitzungen nach dem Ansatz TIME TO THINK von Nancy Kline bieten einen Raum, um in freies, unabhängiges, eigenständiges und kreatives Denken zu kommen und können ein Weg zu transformativen Einsichten sein.
Diesen großartigen Ansatz durfte ich bei Marion Miketta in Berlin lernen, die im Interview die Arbeit in einem Thinking Environment erklärt: link zum Interview hier

Thinking Environment

"TIME TO THINK" ist der Titel des Buches von Nancy Kline, in dem sie ihren Ansatz des THINKING ENVIRONMENT beschreibt, in dem Komponenten und Haltungen formuliert werden, die nötig und hilfreich sind, um die best mögliche Denkumgebung zu schaffen, in der Menschen wirklich frei, unabhängig und eigenständig für sich selbst denken können.

Ein "Thinking Environment" kann überraschende Einsichten und tiefgreifende Transformationen ermöglichen und ist für mich die größte Ermutigung zu selbstbewusster Eigenständigkeit und Selbstermächtigung.

Als Systemische Therapeutin mit Schwerpunkt auf die Integration Achtsamkeitsbasierter Konzepte biete ich Ihnen Beratung und Therapie an. Sie können zu Einzel-Gesprächen, als Paar oder mit Ihren Familienmitgliedern zu mir kommen.

Achtsamkeit und Mitgefühl sind aktuell zunehmend wissenschaftlich erforschte Konzepte, deren Einsatz sich in der Praxis nicht nur als Methode zur Stress-Reduktion als enorm hilfreich erweist. Ich biete Kurse zu Achtsamkeit und MSC an.

"Man muss Geduld haben mit dem Ungelösten im Herzen und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben, wie verschlossene Stuben und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben. Wenn man die Fragen lebt, lebt man vielleicht allmählich, ohne es zu merken, eines fremden Tages in  die Antworten hinein."
(R.M.Rilke)